Dienstag, 26. April 2011

Sonnengruß



Eine meiner ersten Seifen war der Sonnengruß. Die Rezeptur hat sich zwischendurch mal geändert, aber Name, Duft, Farbe und Kräuterzusatz sind so geblieben. Ein feines Gute-Laune-Seifchen mit gemahlenen Ringelblumenblüten und lieblich-frischem Zitrusmix. Auf dem Foto seht ihr die neue Miniversion. Liebe Sonne, vielen Dank für das wunderschöne Wochenende!! :o)

Kommentare:

Feli hat gesagt…

Un jabón MARAVILLOSO!!! FELICIDADES POR TUS TRABAJOS Y TU BLOG.
Besos.

Seifenfrau hat gesagt…

Sonnengruß ist AUCH ein Yoga-Übungsablauf....Das ist auch sehr erfrischend....

Floral-Frame hat gesagt…

Beim Anblick deiner toll dargestellten Seifchen meint man, sie riechen zu können.
Ich möchte dieses Jahr zur Käsekultur und hoffe, das du dort wieder deinen Stand hast.

Viele Grüße, Nicola

Yogini hat gesagt…

@Feli
Muchas Gracias! :-)
@Seifenfrau
You are right! ;-) Schau mal meinen Nickname an - ich war eine zeitlang regelrecht süchtig nach Yoga.
@ Nicola
Ja, ich bin wieder da! Am 14.+15. Mai. Vielleicht sehen wir uns ja. Mein Stand ist im Renaissancesaal.

Liebe Grüße!