Donnerstag, 4. November 2010

Kekse!



Eins vorweg: das ist keine Seife. Auch kein Badekonfekt. ;-) Da ich Heiligabend nicht trauernd feststellen möchte, dass ich es in diesem Jahr wieder nicht geschafft habe, Plätzchen zu backen, habe ich gestern in einer Over-Night-Backaktion ein paar leckere Kekse gezaubert. Das hat richtig Spaß gemacht!! Und die sind so lecker. Oben seht ihr einfache Butterplätzchen mit Schokoglasur und Zuckerstreuseln. Die Ausstechform hab ich neulich mal im Vorbeigehen gekauft, ich fand die echt süß. Das sollen kleine Flügelchen sein, die man an eine Tasse hängen kann. (Funktioniert sogar!) Und auf dem unteren Bild seht ihr meine absoluten Lieblingskekse, nämlich Vanillekipferl. Um mal mit den Worten meiner lieben E-Mail-Freundin Susanne zu sprechen: Njam Njam! ;-) Welche Kekssorten mögt ihr denn am liebsten?

Kommentare:

Herbstnebel hat gesagt…

Juhu Steffi,

Mensch du bist mir ja eine, in einer Nacht und Nebel Aktion Kekse backen tztz... ;0) Ich liebe es auch Plätzchen zu backen, probiere gerne neue Rezepte aus, aber meine Lieblinge Schwarz-Weiß Gebäck und Vanillekipfl kommen jedes Jahr auf den Teller.

Schönen Abend wünscht dir Dani

Claudia hat gesagt…

Das ist aber recht früh liebe Steffi... ich liebe Brownies, Zimtkügelchen, Ausstecherle mit Marzipan, bei mir muss es die volle Bandbreite sein sonst bin ich nicht glücklich.
glg!
claudia

ღ Mummels kleine Welt hat gesagt…

Wunderbar...so bist du ja richtig gut für WEihnachten gerüstet.
Ich mag am liebsten Baiser oder selbgem.Choco Crossies
Gruß Mummel

Floral-Frame hat gesagt…

Na du legst aber los, und das mitten in der NAcht :o)
Hat sicher lecker gerochen bei dir zuhause.
Mich hätte es aber auch nicht gewundert, wären es Seifen gewesen, bei deinem Talent *g*
Lasst es euch schmecken!
Ich mag Spekulatius am liebsten, mit schönem Winter-Tee.

Übrigens sind das wunderschöne Geschenkverpackungen, für soetwas kann ich mich ja auch begeistern.

LG

Yogini hat gesagt…

@Dani - oh jaaa Schwarz-Weiß-Gebäck ist auch legger! ;-)
@Claudi - ich beschäftige mich seit August mit Weihnachten, "recht früh" ist also schon lange vorbei! *g*
@Mummel - die Kekse werden nie und nimmer bis Weihnachten reichen. :-D
@Nicola - Danke! *knutsch* Spekulatius mag ich auch seeehr gerne. Freut mich, dass dir meine Verpackungen gefallen. Schaust du Sonntag vorbei?
Habt alle einen schönen Tag!

Annette hat gesagt…

Mmmmhhh - lecker Kekse :-)
Ich habe (leider) schon soooo lange keine mehr gebacken.
Meine absoluten Lieblingskekse sind Ingwer-Schoko-Kekse. Muss doch glatt mal das Rezept suchen gehen...

Das Spitzgebäck meiner Mutter ist für mich der Inbegriff von Weihnachten. Habe noch nirgendwo ähnlich gutes Spritzgebäck gegessen.

LG
Annette

Seifenfrau hat gesagt…

Hallo Steffi!
...und ich dachte, hier zeigst du nur Seife und Badesachen;-)
Das find ich ja jetzt echt überraschend mit den Keksen! Und sehr verlockend. Ich habe eigentlich immer "keine Zeit" für Plätzchen, aber irgendwann packt es mich dann auch...oder die Familie drängelt....Es gibt so ein herb-süßes Rezept mit "Mokkaküßchen", da ist Kaffee mit drin, die backe ich auf jedenfall...Und meine Männer werden mir schon noch ein paar Vorschläge machen, da bin ich sicher;-)
machs gut!

Seifenmadam hat gesagt…

Lecker...ich kann das vollkommen verstehen, wir hatten letztes Jahr zu Weihnachten auch keine Kekse, ich habe es einfach nicht geschafft da waren unsere 4 Zwerge nicht gerade erfreut :o)Ich hatte mir in den Sommerferien wirklich kurzzeitig überlegt schon welche zu backen und sie einzufrieren :o)

Liebe Grüße Jessy

Objekte-aus-Ton hat gesagt…

Die sehen wirklich lecker aus! Hoffentlich finde ich dieses Jahr auch Zeit zu backen ...
Liebe Grüße
Gaby

EveButterfly hat gesagt…

*schmaaacht* Lecker, Plätzchen! Ich traue mir das allein immer nicht zu, abgesehen davon, dass es meine Zeit momentan nicht zulässt. Aber meine Freundin hat versprochen, sie bäckt mit mir in den nächsten Tag zusammen ein paar.
Übrigens mag ich Vanille-Kipferl auch am liebsten. ;o) Und gleich danach kommen Mini-Nussecken. Hach, ich liebe die Vorweihnachtszeit. Kann gar nicht früh genug beginnen. ;o)

Anonym hat gesagt…

Hallo Steffi,
ich bin richtig begeistert von den kleinen Flügelchen für die Tassen. So eine tolle und hübsche Idee 8-)!
Und superlecker schauen sie sowieso aus Deine Kekse. Die Form der Vanillekipferl so toll hinzubekommen ist gar nicht so einfach. Weiß ich aus Erfahrung ;-D! Und eins weiß ich auch aus Erfahrung, die Weihnachtszeit würden die Kekse bei mir bestimmt nicht erleben, njam, njam *lach*. Meine Lieblingssorte sind Kekse aus Tarteteig (wenig Zucker und etwas Salz) gefüllt mit englischer Orangenmarmelade.
Ganz liebe Grüße,
Susanne.

Dörte hat gesagt…

Kekse sind ja wohl das leckerste überhaupt und das backen hat so was sinnliches, dabei kann Frau so scön ihren Gedanken nachhängen und träumen.
Süß, diese Flügelchen, jetzt backen geh!

liebe Grüße
Dörte

sanny hat gesagt…

vanille*gipfel*
*lach*
so hat meine große als sie kleiner war die vanillekipferl immer genannt.
die sind bei uns in der ganzen familie das *muss* zu weihnachten.
deine kekse sehen lecker aus und ich sagen YUMMIE_YUMMIE und wir backen nachher auch welche...einen schönen ersten advent wünsche ich dir.
lg
sanny

The Soap Sister hat gesagt…

Oh! I have never seen those angel-wing cookies before -wonderful! I can't wait to tell my sister who loves to bake sugar cookies...thanks so much for sharing! :D