Montag, 19. April 2010

Yammi!


Neulich habe ich mir mit meiner Freundin Kerstin endlich mal wieder einen richtigen Wellness-Frauen-Tag gegönnt. Mit Sauna, Massage und allem Schickimicki. ;-) Schon viele Tage im Voraus habe ich mich auf meine absolute Lieblingsbehandlung gefreut: Hot Chocolate! Rücken und Gesicht werden dabei mit so einer superleckeren Schokoladencreme massiert, so dass man nicht nur den wunderbar entspannenden Massageffekt hat, sondern duftmäßig auch noch im 7. Himmel schwebt. Und was macht man nach so einem wundervollen Tag? Genau, man baut sich seine eigene Schoko-Butter! Ich habe mich für dunkle Schokolade mit einem Hauch süßer Vanille entschieden - in Anlehnung an mein Badekonfekt 'Chocolat'. Ich möchte nicht selbstverliebt klingen, aber momentan würde ich mich am liebsten selbst anknabbern. :o) Sweet and Tender!!