Sonntag, 28. März 2010

Frühlingserwachen



ENDLICH - der Frühling ist da! Und damit auch die Lust auf neue, frische Düfte und Farben. Hier zeige ich euch mein neustes Seiferl. Noten von Freesie, Lilie, Jasmin, Rose, Frangipani und Veilchenblättern verbinden sich mit frischem Zitrusduft zu einem herrlichen Bouquet. Das Rezept ist simpel, gibt aber eine schön feste Seife: Olivenöl, Sheabutter und Kokosöl. Gefärbt habe ich mit Annattopulver und Tonerde. Das ist meine Blumenwiese! :o)

Kommentare:

Dörte hat gesagt…

Diese Farbcombi sieht sooo schön aus und überhaupt ist überall rosa angesagt, sehr schön.

liebe Grüße Dörte

dandelion (Annette) hat gesagt…

Viel zu schade zum Einfilzen ;-))

LG Annette

Renate hat gesagt…

Ich find die Seife auch total schön!
Man verbindet wirklich Frühling damit.
Bei mir wird rosa Tonerde immer lachsfarben..:-(
lg
renate