Sonntag, 16. September 2007

Olivado


Diese Seife ist eine Variante von Claudias "Luxusseifen"-Rezept. Sie hat mich einige Nerven gekostet. Bei der Herstellung lief alles problemlos...viel Oliven- und Avocadoöl (das unraffinierte, grüne), beduftet mit ÄÖ Lavendel, Muskatellersalbei und Zeder. Zwei Tage habe ich ihr Zeit gelassen, doch das war nicht genug, die Seife schwitzte Flüssigkeit aus. Die Seife brauchte letztendlich eine gute Woche zum Trocknen, bis ich sie endlich schneiden konnte. Dafür wurde ich mit einem richtig schönen Oliven-Farbton belohnt.

Keine Kommentare: