Dienstag, 30. Dezember 2008

Bombenalarm!

Gestern habe ich eine neue Ladung Badebomben gemacht. Und ich sage euch: es hat mir so viel Spaß gemacht wie schon lang nicht mehr. Das hat natürlich einen Hintergrund: Heiligabend waren wir bei meinen Eltern zu Besuch. Zwischen Hauptgang und Dessert bin ich kurz in der Küche gewesen und wollte dann - sehr gespannt auf meine selbstgemachte Mousse au Chocolat - voller Elan wieder an den Tisch ranrutschen. Leider hielt ich mich dabei etwas ungeschickt am Stuhl fest, so dass ich mir dann meinen rechten Daumen herzhaft zwischen Stuhl und Tischbein eingeklemmt habe. Kennt ihr diese Art von Schmerz, bei dem einem sofort die Tränen in die Augen schießen und man sich nur noch krümmen kann? Total herrlich... Als ich dann meinen Daumen unter kaltes Wasser hielt und der Schmerz gar nicht aufhören wollte, bekam ich richtige Angst: wenn da jetzt was an dem Daumen ist, und auch noch an dem rechten, wie soll ich dann bitteschön Seife rühren? Und Badezusätze? Die Messe steht an und ich hab auch noch andere Aufträge... Hiiilfe! Meine Familie konnte meine Ängste so gar nicht teilen, hm, vielleicht war ich auch etwas zu panisch. - Naja, ich hab dann fleißig weitergekühlt und Bowle trinken soll ja auch helfen ;-). Der Daumen ist schön dick und blau-grün geworden, aber einige "Tests" haben ergeben, dass es nur eine fiese Prellung ist. Zum Glück... Und nun, nach ein paar Tagen ist fast nichts mehr zu sehen. Da musste ich mich natürlich gleich ins Vergnügen stürzen! Bombenalarm!! Mit Rosenduft...

Sonntag, 21. Dezember 2008

Spicy Christmas im Ausgehkleid


Mein diesjähriges Weihnachtsseifchen duftet nach Vanille, Anis, Muskat, Zimt und Nelke. Die Idee für die Duftmischung hatte ich aus Claudias Seifenbuch - ihre "Sansibar"-Seife wollte ich schon lange mal sieden, bin aber bislang noch nicht dazu gekommen. Also habe ich den Duft etwas abgewandelt (und bin auch recht froh darüber, denn sie duftet auch so schon recht heftig...) und tatatataaaaa...Weihnachten kann kommen!

Für die Verpackung habe ich mir weihnachtliches Scrap-Papier und eine Schablone gekauft, mit der ich jetzt Tausende solcher tollen Geschenkboxen basteln kann. *ggg*

Eigentlich eine Stifterolle...


...aber ich hab sie einfach mal in eine Pinselrolle umfunktioniert! Sowas wollte ich mir schon immer mal im Kreativtauschforum wünschen - aber dann kam der Wanderschatz vorbei und hat mir diesen Wunsch erfüllt. :-) Ja is denn scho Weihnachten?!

Freitag, 19. Dezember 2008

Weihnachtspost von Lillibelle


Mit Bärbel habe ich noch einen kleinen Weihnachtstausch abgemacht. Gegen Lavendelseife und -badekugeln für ihre Mama und neues Cleopatra-Bad und ein Überraschungsseifchen für sie selbst habe ich zauberhafte Weihnachtsgeschenkanhänger und zwei Lebkuchenmännchen bekommen. Da könnte man glatt reinbeißen...! ;-)

Montag, 15. Dezember 2008

Selbstgenähtes aus dem Traumland


In Annes Blog hatte ich dieses geniale Mousepad-Massagekissen gesehen. Schnell war ein Tausch verabredet. ;-) Dazu habe ich noch eine Spüliflaschen-Schürze bekommen. Sowas von süüüüß! Danke liebe Anne!

Socken und Stirnband von "Katzentiere"


Mit der lieben Judith hatte ich mal wieder einen Tausch verabredet. Ein wärmendes Stirnband und superschöne Gute-Laune-Socken in fröhlichen Farben. Beides passt wie angegossen! Judith hat dafür ein Wellnesspackerl bekommen - Seifen, Badekugeln und Badesalz.

Sonntag, 14. Dezember 2008

3. Advent


Bevor die gemütliche Adventszeit wieder vorbei ist, mag ich euch doch noch meinen Adventsteller zeigen. Dieses Jahr mal ohne Kranz.

Badesalz Rose


Ich liebe Totes Meer Salz. Hier himmlisch duftend nach ätherischem Ho-Blätter-Öl und mit getrockneten Rosenblütenblättern optisch aufgepeppt. Ein nettes kleines Weihnachtsgeschenk.

Donnerstag, 4. Dezember 2008

Zu mir gewandert...

...ist mal wieder der Wanderschatz. Diese genialen Dinge bleiben bei mir:

  • Backofenhandschuh von Lillibelle
  • Bratapfelmarmelade "Sissi's Sünd", auch von Lillibelle
  • Silky Body Melt von Annette
  • Herz-Anhänger von Beate
  • zwei Filzschalen von Ela
  • eine Stifterolle von Griselda

Ich danke euch allen herzlich!
Viele liebe Grüße
Yogini / Steffi

Dienstag, 25. November 2008

Kunsthandwerkermarkt

Hier möchte ich euch einige Impressionen meines ersten Marktes zeigen:








Samstag, 8. November 2008

Topfmarmorierung



Momentan habe ich ein echtes Faible für Topfmarmorierungen. Hier habe ich einen Teil der Seifenmasse mit Tonerde gefärbt und dann mit einem Schwung wieder in den großen Topf zurückgegossen. Dann nicht umgerührt, sondern mit einer großen Kelle den Seifenleim nach und nach munter in die Formen gefüllt. Dabei entstand ein wirklich schöner Farbverlauf. Obwohl ich den Seifenblock auch gerne ganz gelassen hätte, den fand ich nämlich richtig hübsch...

Sonntag, 26. Oktober 2008

Fortsetzung Hochzeitsseifen




Am Samstag war nun endlich die Hochzeitsfeier meiner Freundin Ester. Für die Verpackung habe ich Papiertüten in Crèmeweiß zusammengeklebt, Hochzeitsetiketten auf weinrotem Papier ausgedruckt und die Tüten mit passendem Organzaband umwickelt. Es war viel Arbeit, aber dafür war meine Freundin (und auch ich) sehr zufrieden mit dem Ergebnis. 80 Gäste dürfen sich nun mit meinen Seifen waschen. :-)

Mittwoch, 22. Oktober 2008

Ein wahrer Schatz


Nun nehme ich erstmalig an einem tollen Luxus-Wanderpaket teil - dem Wanderschatz. Ins Leben gerufen wurde er von Susanne. Schaut mal, was ich mir für Sachen ausgesucht habe:

  • eine Schnecke von Kirsten
  • zwei Herzen von Susibär
  • ein Körbchen von Petrasilie
  • ein besticktes Leinensäckchen von Yogibär
  • zwei (sorry, konnte nicht anders!) Flaschen Likör von Susanne

Mit Seifen und Wellness aufgefüllt geht er nun wieder auf die Reise...

Dienstag, 21. Oktober 2008

Filzkette und TaTüTa


Schon vor einigen Tagen erreichte mich ein Päckchen von Peppy. Eine wunderschöne Kette in Petrolgrün mit umfilzten Perlen. Genau meine Farbe! Und dazu noch eine total niedliche Taschentüchertasche. Vielen Dank! Getauscht wurde (mal wieder) gegen Wellness.

Montag, 20. Oktober 2008

Vom Himmel gefallen


Ein Engel ist vom Himmel gefallen - und in meinem Badezimmer gelandet! Von nun an passt die süße Dame auf meine Schätze auf, wie zum Beispiel meine Rosen-Badekugeln. Ich muss jeden Tag an ihr vorbeigehen und sie in die Hände nehmen! Ist sie nicht süß? Vielen lieben Dank nochmal an die Künstlerin!

Sonntag, 28. September 2008

Hochzeitsseifen



Im Oktober wird meine Freundin Ester heiraten! Diese Gastgeschenke habe ich den letzten Wochen vorbereitet. Die rosa Herzen sind für die weiblichen Gäste und duften nach Rose. Die grünen Herzen mit keltischem Touch duften nach Green Tea mit Zitrone und sollen die männlichen Gäste erfreuen.

Samstag, 27. September 2008

Wichtelpaket von Annette


Mit Annette hatte ich ein Herbstwichteln verabredet. Gestern durfte ich dann endlich das Päckchen öffnen. Mit einer lieben Karte angefangen, enthielt das Paket ausnahmslos wunderschöne Dinge. Selbstgestrickte Socken, Kornblumenblüten, Grüne-Tonerde-Reinigungscreme, Bodylotion, PÖ zum Testen, Kaffeebutter und drei wunderschöne Seifen. Die "Azteken-Seife" ist mein Favorit und wird gleich mit in die Dusche wandern. Insgesamt duftet alles wunderbar und sieht auch so aus...Annette - du hast mir eine riesige Freude gemacht!

Donnerstag, 18. September 2008

Socken von Judith


Diese schönen selbstgestrickten Socken habe ich von Judith (Katzentiere) bekommen. Sie passen perfekt! Dazu gab es noch ein Mini-Söckchen als Schlüsselanhänger - total niedlich!

Nikolaus-Stiefel von Bärbel


Ja, ich weiß, bis zur Weihnachtszeit ist es noch ein bissl hin. Aber bei diesen tollen selbstgenähten Nikolaus-Stiefeln von lillibelle konnte ich nicht widerstehen. Ich kann mich wirklich nicht entscheiden, welcher mir nun besser gefällt.

Dienstag, 16. September 2008

Tausch mit Kim


Im Kreativtausch-Forum hatte ich mir ein Holztablett zur Präsentation meiner Seifen gewünscht. Kimimausi hat mir dann im Tausch gegen ein Wellness-Paket dieses tolle, mit Servietten-Technik verzierte Tablett geschickt. Farblich super-passend zu meinen Seifenbanderolen!

Mittwoch, 10. September 2008

Tüddelbüddel von Claudia


Als ich diesen schönen "Tüddelbüddel" von Katinka gesehen habe, war gleich klar: den muss ich haben! Dazu hat sie mir noch ein kleines passendes Lavendel-Säckchen geschickt. Perfekt, da ich doch Lavendel so gern mag. :-)

Dienstag, 26. August 2008

Ghassoul-Schaf


Angeregt durch eine Diskussion im NSF musste ich mal eine Seife mit richtig viel Ghassoul sieden (100g auf 1200g Fettmasse). Beduftet mit einer spritzigen Duftmischung mit ätherischem Pfefferminzöl.

Sonntag, 24. August 2008

Lavendel


Weil's einfach so schön ist...mal wieder eine Lavendel-Kakaobutter-Seife. Hier gefärbt mir rosa Tonerde. Einige Stücke enthalten außerdem gemahlenen Mohn als Peelingzusatz.

Dienstag, 8. Juli 2008

Nostalgie


Anis, Fenchel und Litsea Cubeba verleihen dieser Seife einen würzig-süßen Duft, der an einen Jahrmarktbummel aus der Kindheit erinnert. Das Seiferl enthält außerdem viel Kakaobutter, Aprikosenkernöl, Honig und Heilerde.

Montag, 7. Juli 2008

Fuß-Badepulver



Ein prickelndes Badeerlebnis für beanspruchte Füße! Eine Mischung aus Ziegenmilchpulver, Meersalz und Weizenkeimöl entfaltet im Wasser ihre Wirkung und ätherische Duftkompositionen wie Eukalyptus-Limette oder Palmarosa-Zitrone sorgen für eine belebende Erfrischung. Die Idee dafür kam mir bei einem Streifzug über Gitta's Homepage. Immer einen Besuch wert...

Sonntag, 6. Juli 2008

Indian Summer


...hier in der supergenialen Form "Flying Pig". Ein Muss bei dem Thema "Indian Summer" ist natürlich Ahornsirup. Als Duftmischung habe ich die ätherischen Öle Rosenholz, Wacholderbeere, Cedernholz und Amyris ausgewählt. Gefärbt mit Oxiden rot und gelb.

Provence


Stell dir einen gemütlichen Spaziergang durch die Provence vor. An welche Düfte denkst du? Für mich ganz klar: Lavendel, Salbei, Rosmarin und Thymian. Ein pflegendes Seifechen mit viel Sheabutter, gefärbt mit rosa Tonerde und einer Mischung aus Indigo und schwarzer Pflanzenkohle. Und endlich mal wieder eine gelungene Marmorierung... :-)

Freitag, 23. Mai 2008

Thalasso SPA


Für echtes Strandfeeling enthält diese Seife Spirulina-Algenpulver und Sole. Beiden Zutaten wird eine äußerst positive Wirkung auf die Haut nachgesagt. Die Extraportion Pflege bringen Jojoba- und Mandelöl. Beduftet mit Claudias "Nixen"-Mischung - das sind verschiedenste ätherische Zitrus-, Kräuter- und Minzöle.

Mittwoch, 21. Mai 2008

Summerbreeze


Eine sommerliche Verwöhnseife mit frischem Lemongras-Lavendel-Duft. Viel Reiskeim- und Aprikosenkernöl verhelfen dieser Seife zu cremigem, sanftem Schaum. Gefärbt wurde sie mit Rote-Bete-Pulver.

Freitag, 18. April 2008

Green Tea


Diese Seife pflegt mit einem hohen Anteil an biologischem Oliven- und Avocadoöl. Es handelt sich um grünes, unraffiniertes Avocadoöl, welches der Seife die sanft-grüne Farbe verleiht. Weiterhin enthält sie Aloe Vera Gel und - als Peeling - eine dünne Schicht grüner Tapiokaperlen. Der Duft: PÖ Green Tea mit Zitrone abgerundet. Genial spritzig!

Donnerstag, 3. April 2008

Marrakesch


Marrakesch liegt am Fuße des marokkanischen Atlasgebirge. Dort wird seit dem 8. Jahrhundert Ghassoul abgebaut, ein Tonmineral zur natürlichen Körperpflege. Die marokkanische Königsfamilie beansprucht einen Teil des Abbaugebietes für den Eigenbedarf - so geschätzt ist die sogenannte Lavaerde. Deswegen musste ich sie unbedingt mal in Seife verarbeiten.

Weitere feine Zutaten sind rosa Tonerde, Seide, Sheabutter, Kakaobutter, Reiskeimöl und Jojobaöl. Die orientalisch anmutende Duftmischung besteht aus ätherischem Weihrauch- und Myrrheöl und wurde mit einer spritzigen Note Mandarine und Grapefruit abgerundet. Ein sehr edles Seifchen mit einer Überfettung von 9 Prozent.

Montag, 31. März 2008

Madame Jardin


Eine Seife, auf die ich besonders stolz bin. Sanft zur Haut durch viel Kakaobutter, Sheabutter und Mandelöl, trotzdem gut reinigend durch Mohn und Mandelkern-Olivenstein- Granulat. Beduftet mit Claudias "Gärtnerinnen"-Mischung: ÄÖ Lavendel, Lavandin, Geranium, Ylang-Ylang und Rosenholz. Ein Gärtner-Traum! :-)

Freitag, 28. März 2008

Nofretéte


Wash like an Egyptian... Ein ausgewogenes Rezept aus Palmkern, Kokos, Kakaobutter, Olive, Sheabutter und Aprikosenkernöl in Verbindung mit Seide, Goldpuder und Indigo. Der Duft "Nofretéte" riecht süß und intensiv.

Freitag, 14. März 2008

Luxus-Rose


Ein Edel-Seifchen mit gaaanz viel Babassu, dazu Mandel- und ein Mini-Schluck Rizinusöl. Beduftet mit der "Rosenduft"-Mischung von Claudia - riecht oberlecker! Ein Schaumwunder...

Mittwoch, 5. März 2008

Zitrusdusche


Pürierte Bio-Minze und Kurkuma geben dieser Seife den grünlich-orangefarbenen Ton. Sie ist mit Mandelöl überfettet und duftet nach einem Zitrus-Mix.

Dienstag, 29. Januar 2008

Softie


Diese Seife enthält als besonders pflegende Öle und Fette Sheabutter, Macadamianussöl, Weizenkeimöl und Bienenwachs. Unbeduftet. Puristisch.

Sonntag, 27. Januar 2008

After Eight Seife


Diese Seife sollte eigentlich grün-braun werden. Da ich die Lauge aber mit Pfefferminz-Tee angesetzt habe, wurde der Seifenleim braun. Der ganz dunkle Teil wurde zusätzlich mit Schokolade gefärbt. Die Seife duftet nach Pfefferminze (ÄÖ) und Dark Chocolate (PÖ). Yammi!